Preisbücher

Definieren von Preisbücher

Mithilfe von Preisbüchern können Kundenspezifische Preise für gewählte Produkte definiert werden. Auf diese Weise werden die Preise der Produkte, die z.B. zu einer Rechnung hinzugefügt werden, automatisch nach dem Preisbuch (basierend auf einer Vereinbarung mit dem Kunden) aktualisiert. Preisbücher sind ein eigenständiges Modul des CRMs namens Preisbücher.

Ein neues Preisbuch wird erstellt, indem auf die Schaltfläche Preisbuch erstellen  geklickt wird und danach die folgenden Informationen ausgefüllt werden:

  • Preisbuchname
  • Ob das Preisbuch Aktiv ist. Ist das Preisbuch nicht aktiviert, werden die Preise innerhalb dieser nicht aktualisiert.
  • Art. Die Preisbucharten legen fest, welche Nutzer und für welche Kunden die bestimmten Preisbücher genutzt werden können.
    • Allgemein: Alle Nutzer können das Preisbuch für alle Firmen verwenden.
    • Firmen: Alle Nutzer können das Preisbuch verwenden, jedoch nur für die verknüpften Firmen.
    • Vertriebsorganisation: Das Preisbuch kann nur von Nutzern einer bestimmten Vertriebsorganisation genutzt werden.
  • Vertriebsorganisation. Wenn die Preisbuchart “Vertriebsorganisation” lautet, muss zudem die Vertriebssorganisation festgelegt werden, die dieses Preisbuch verwenden kann.
  • Währung
  • Benutzerdefinierte Steuerprozente. Ein universeller Steuerprozentsatz, der für alle Produkte ides Preisbuchs festgelegt wird. Es ist auch möglich, produktspezifische Steuerprozente für Produkte zu ermitteln, die den benutzerdefinierten Prozentsatz überschreiben (weitere Informationen hierzu weiter unten).
  • Benutzerdefinierter Steuerprozentsatz wird verwendet: Dieses Feld muss aktiviert sein, damit die benutzerdefinierte Steuerprozentzahl und produktspezifisch-Auswahl angewendet werden können. Ansonsten werden die “normalen” Steuerprozente der Produkte verwendet.
  • Rabatt Prozent.
  • Anfangs- und Enddaten. Diese Datenangaben definieren den Zeitraum, in der das Preisbuch gültig ist.
  • Beschreibung.

Wenn die grundlegenden Informationen zum Preisbuch ausgefüllt und gespeichert wurden, kann das Preisbuch dann mit den richtigen Produkten und den Kunden und / oder Kontakten verknüpft werden, auf die die Preisliste angewendet werden soll. Diese werden auf der Registerkarte Weitere Informationen des Preisbuchs ausgewählt: Produkte mit der Schaltfläche Produkte auswählen, Firmen und Kontake wiederum über dessen seperate Auswahl-Schaltflächen.

Es ist wichtig, die erforderlichen Änderungen der Preise der Produkte im Preisbuch vorzunehmen. Die Preise können durch Klicken der Schaltfläche Bearbeiten  auf der Aktionsleiste bearbeitet werden (siehe Bild unten).

Der Preis des Produkts kann geändert werden, um den Bedarf zu erfüllen, indem entweder ein Listenpreis festgelegt wird, der vom Stückpreis abweicht, oder indem ein produktspezifischer, benutzerdefinierter Steuerprozentsatz festgelegt wird (siehe Bild unten).

Wenn die Preisliste aktiv ist und die gewünschten Kunden (bzw. Kontakte) sowie die Produkte mit den angepassten Preisen verknüpft sind, aktualisiert das System automatisch die Preise für neuen Rechnungen, Angebote usw. des Kunden.

Hinweis! Es ist möglich, eine Firma mit mehreren verschiedenen Preisbüchern zu verknüpfen. Bei der Erstellung von z.B. Rechnungen muss dann genauer darauf geachtet werden, dass das richtige Preisbuch ausgewählt wurde.

Hinweis! Um die Verwendung von Preisbüchern auf Zeilenebene zu ermöglichen, muss die Verwendung aktiviert sein. Dies wird durch einen Admin-Nutzer unter Einstellungen→ Weitere Einstellugen getätigt. Unter dem Abschnitt Funktionen der Zeilenebenen wird das Kontrollkästchen Use pricebook prices if available (siehe Abbildung) angekreutzt.

Combined Shape