Kampagnen

Kampagnen verwalten

Kampagnen des CRMs haben vielfache Verwendungszwecke. Die Einfachste Nutzungsform von Kampagnen ist diese für die Planung von Kundenprojekten zu nutzen.  Sie können zudem für das Versenden von Einladungen zu Ereignissen genutzt werden.  Mithilfe von Kampagnen werden außerdem Kontakte für die  Contact Center-Anrufkampagnen sowie die Zielgruppen für E-Mails definiert, die von dem ECP-System aus gesendet werden.

Erstellung von Kampagnen

Kampagnen werden im Kampagnen-Modul verwaltet. Eine neue Kampagne wird über die Neue Kampagne erstellen-Taste   erstellt.

Eine neue Kampagne erfordert z.B. die folgenden Informationen:

  • Kampagnenname
  • Kampagnennummer – Diese Nummer wird automatisch vom System generiert, sobald die Entität gespeichert wird. Daher muss dieses Feld nicht manuell ausgefüllt werden.
  • Aktiv – Die Kampagne muss aktiv sein, damit sie im CRM verwendet werden kann.
  • Anfangsdatum und Erwartetes Abschlussdatum – Diese Datenangaben definieren die Dauer der Kampagne. Besonders geachtet werden sollte auf das Erwartete Abschlussdatum, wenn E-Mails von der Kampagne aus gesendet werden sollen (Hinweis: Die Daten haben keinen Einfluss darauf, ob die Kampagne aktiv ist oder nicht. Wenn die Kampagne aktiv ist, kann sie auch außerhalb des festgelegten Zeitraums verwendet werden.)
  • Sende Emailvorlage – Soll eine bestimmet Email (-vorlage) von der Kampagne aus gesendet werden (z.b. eine Einladung zu einem Ereigniss), muss die zu versendende Vorlage in dieses Feld gewählt werden. Sobald die Vorlage gewählt worden ist und Kontakte zu der Kampagne hinzugefügt werden, wird die ausgewählte Email diesen zugesendet. Enthällt die Kampagne jedoch bereits Kontakte bevor die Emailvorlage zu der Kampagne hinzugefügt wird, wird die Vorlage diesen Kontakten nicht versendet. Zu beachten ist zudem, dass die hinzugefügte Emailvorlage in dessen Einstellungen auf “sofort versenden” gesetzt sein muss, um den automatiserten Versendungsprozess nutzen zu können (weitere Informationen hierzu in der Anleitung über Ereignisse)
  • Zugeordnet zu.

Die Kampagneninformationen enthalten auch viele weitere Felder, die abhängig von der Kampagne und ihrem Zweck ausgefüllt werden sollten.

Kontaktpersonen zu Kampagnen hinzufügen

Nach der Erstellug der Kampagne, können dieser die gewünchsten Kontakte oder Leads hinzugefügt werden. Das Hinzufügen und Verwalten von bereits hinzugefügten Kontakten der Kampagne wird im Zielgruppen Verwalten-Reiter getätigt.

Dieser Reiter zeigt eine numerische Zusammenfassung der Personen in der Kampagne an (siehe Bild unten). Über dieser Zusammenfassung befinden sich einige Tasten, die zum Entfernen von z.B. E-Mail- oder Unternehmensduplikaten sowie von Kontakten, die das E-Mail-Marketing deaktiviert haben, genutzt werden können.

 

Gewünschte Kontakte können auch leicht, mithilfe von Zielgruppen, zu der Kampagne hinzugefügt werden (weitere Informationen zu der Erstellung und Nutzung von Zielgruppen in der Anleitung  Zielgruppen). Das Hinzufügen erfolgt über die Zielgruppe kopieren oder entfernen-Auswahl. Hier wird die gewünschte Zielgruppe ausgewählt, indem die Taste Auswählen  geklickt wird und folgend in der oberen rechten Ecke des Abschnitts auf Kopieren geklickt wird.

Im selben Abschnitt können auch Kontakte einer bestimmten Zielgruppe entfernt werden. Das Entfernen erfolgt auf die gleiche Weise wie das Hinzufügen, aber anstelle des Kopierens muss die Taste Löschen gedrückt werden.

Weitere Möglichkeiten zum Hinzufügen von Kontakten zur Kampagne sind die folgenden:

  • Zielgruppe einer anderen Kampagne zu dieser hinzufügen oder aus dieser entfernen. In diesem Abschnitt können Kontakte aus einer anderen Kampagnenzielgruppe hinzugefügt oder entfernt werden.
  • In anderen Abschnitten können die Kontakte der Kampagne auch über einen erstellten Filter der Module Kontakte, Firmen oder Leads geladen werden (in der Anleitung zu Filtern sind weitere Informationen hierzu zu finden). Wird die Funktion “Behalte nur die Kontakte, die in dem Filter enthalten sind” angewendet, werden alle anderen Kontakte der Kampagne entfernt, die nicht in dem ausgewählten Filter enthalten sind.

Einzelne Kontaktpersonen zu Kampagnen hinzufügen

Am effizientesten werden Kontakte zu einer Kampagne hinzugefügt, indem Zielgruppen oder Filter verwendet werden. Es gibt jedoch Fälle, in denen einzelne Kontakte einer Kampagne hinzugefügt (oder entfernt) werden sollen. Dies kann auf zwei Arten getan werden:

  1. Der Mehr Informationen-Reiter zeigt alle hinzugefügten Kontakte an. In dieser Ansicht können einzelne Kontakte über die Auswählen-Taste hinzugefügt werden. Bereits hinzugefügte Kontakte hingegen können Reihenspezifisch bearbeitet oder aus der Kampagne entfernt werden (siehe Bild unten).
  2. Mit dem Kontakt zur Kampagne mit Update hinzufügen-Modul-Werkzeug kann eine Taste zum Hinzufügen des Kontakts zu einer Kampagne direkt von der Kontaktkarte aus erstellt werden. Das Modul-Werkzeug wird von einem Administratornutzer erstelltund eingerichtet.
Combined Shape