Ereignisse

Ereignisse erstellen und bearbeiten

Es gibt zwei Wege, Kalenderereignisse zu erstellen: Über einzelne Module (z.B. Firmen, Kontakte, Leads) oder im Kalendermodul selbst. Z.B. kann man dies im Kontaktmodul über den Weitere Informationen-Reiter, über die Neues Ereignis-Taste tätigen.

Die Erstellung eines Ereignisses im Kalendermodul wird unten ausführlicher beschrieben. Beide Erstellungswege bedürfen jedoch die gleichen Datenangaben bei der Erstellung des Ereignisses.

Über die Hinzufügen-Taste   kann ausgewählt werden, welche Aktivitätsart erstellt werden soll (siehe Bild unten).

 

Bei der Erstellung sowie Bearbeitung eines Ereignisses, müssen die unten angegeben Informationen ausgefüllt werden:

  • Aktivitätsart (siehe Bild oben)
  • Sichtbarkeit des Ereignisses (Öffentlich) – Ein öffentliches Ereignis ist für Nutzer sichtbar, die eine “Nur Lesen”-Berechtigung für diesen Nutzerkalender haben. Diese Rechte werden in der Kalenderansicht über die Teilen-Taste    festgelegt.
  • Betreff (Titel)
  • Beschreibung, Standort, Priorität und Status des Ereignisses.
  • Anfangsdatum- & zeit und Enddatum- & zeit. Das gewünschte Datum kann leicht über die Kalender-Taste rechts neben dem Datumsfeld ausgewählt werden. Die Zeitangabe wiederum über die angegebene Auswahlliste.
  • Zugeordnet zu
  • Ist die Sende Benachrichtigung-Auswahl ausgewählt, wird eine Kopie des Ereignisses als E-Mail an den Zugeordneten Nutzer oder Nutzergruppe versendet.
  • Im Abschnitt Weitere Informationen können die folgenden Angaben gemacht werden:
    • Wallet Share Bereich auswählen
    • Eine Ereignisrelevante Kampagne und/ oder Projekt hinzufügen
  • Der Halte Nachtrag am-Absatzt wird nur angezeigt, wenn der Status des Ereignisses als Erledigt vermerkt worden ist. Wenn das Kontrollkästchen angeklickt und die Anfangs- und Endzeit des Nachtrags festgelegt worden ist, wird das System automatisch ein Folgeereignis erstellen. Diesen wird mit dem Status Geplant vermerkt und mit der vorher festgelegten Anfangs- und Endzeit erstellt. Alle anderen Angaben des original Ereignisses werden in das Folgeereignis kopiert.
  • Über den Verbunden mit-Reiter kann das Ereigniss mit Firmen, Kontakten und Potentialen verlinkt werden.
  • In dem Eingeladene Nutzer-Reiter können die einzuladenden Nutzer des CRMs ausgewählt werden. Die gewählten Nutzer erhalten eine Notiz  per E-Mail über das kommende Ereignis.
  • In dem Erinnerung-Reiter kann festgelegt werden, wann eine Erinnerung zum Ereignis aus dem CRM gesendet werden soll.
  • Wenn das Ereignis wiederholt werden soll, muss der Wiederholen-Reiter angeklickt und die Auswahl Wiederholung ausgewählt werden.

Bitte beachten Sie, das Kalenderereignisse standardmässig als Privat gesetzt sind, bis diese manuell als öffentlich vermerkt oder bestimmten Nutzern sichtbar gemacht werden.

Combined Shape