Abrechnung von Kaufaufträgen

Abrechnung von Kaufaufträgen über Angebote

Das CRM service bietet die Möglichkeit, Produktreihen von Bestellungen in Angebote zu kopieren. Dies ermöglicht den Nutzern, mehrere Produktreihen aus verschiedenen Bestellungen in ein Angebot zu verschieben und sicherzustellen, dass alle Informationen gleich bleiben. Im Folgenden ist zu sehen, wie die Einstellungen vorgenommen werden müssen und wie die Funktion angewendet werden kann.

Einstellungen

Zum Inhalt der Auswahlliste gelangt man entweder über den Auswahllisteneditor in den Admin-Einstellungen oder direkt über das Produkt-Modul und dessen Zeilen-Status-Auswahlliste. Die Auswahlliste ist standardmäßig leer. Es müssen 4 verschiedene Werte eingestellt werden und jeden Wert als nächsten Schritt mit einer bestimmten Funktion verknüpfen. Die 4 Funktionen sind nicht abgerechnet, Abrechnung, abgerechnet und werden nicht abgerechnet. Mit der Auswahlliste können beliebige Werte und Übersetzungen für die 4 verschiedenen Typen festgelegt werden.

Wenn die Werte eingegeben wurden, können diese mit den Funktionen unter den Admin-Einstellungen und Weitere Einstellungen verknüpft werden. In den Projekteinstellungen muss festgelegt werden, welcher Wert mit der Funktion verknüpft werden soll. Danach müssen die Einstellungen gespeichert werden.

Kaufauftrag zum Angebot verschieben

Wenn die Einstellungen abgeschlossen sind, kann die Funktionalität unter dem Reiter Weitere Informationen des Projekts verwendet werden.

Im Block Bestellpositionen werden die eingestellten Werte als Auswahlliste, auf der rechten Seite unter Funktionalitäten, dargestellt. Wenn die Bestellung erstellt wird und noch keine Änderungen im Projekt vorgenommen wurden, ist der Standardwert der Zeilen “nicht abgerechnet” (die Übersetzung kann variieren). Wenn die Bestellung in ein Angebot umgewandeld werden soll, muss der Wert in “Abrechnung” geändert werden und von der oberen rechten Ecke entweder die Funktion zum Verschieben der Zeile in ein neues Angebot oder in ein bereits vorhandenes Angebot verschieben ausgewählt werden. Es können mehrere Zeilen gleichzeitig verschoben werden.

Wenn mehr als eine Bestellung ausgewählt wird, die in das Angebot verschoben werden soll, und die Produktreihen die gleichen Produkte enthalten, wird das Angebot die gleichen Produkte zu einer Zeile im Angebot summieren. In das Beschreibungsfeld der Produktreihe werden die jeweilige Bestellnummer und der Lieferant eingefügt.

Wenn das Angebot gespeichert wird, hat die Bestellungszeile unter dem Projekt automatisch den Wert “Abgerechnet” und die Zeile somit “eingefroren”.

Wenn die Bestellungszeile nicht in Rechnung gestellt wird, wird der Wert für die Zeile gespeichert, sobald eine andere Zeile in ein Angebot verschoben und gespeichert wird.

Hinweis! Wenn die Produktreihen die gleichen Produkte enthalten, die Zeilen jedoch unterschiedliche Steuerangaben haben, müssen die Steuerinformationen unter dem Angebot aktualisiert werden. Standardmäßig werden die Steuerprozentsätze dem Produktmodul in CRM entnommen.

Combined Shape